Bröselspargel mit Grammeln pochiertem Ei March 25 2015

Zubereitung

Spargel sorgfältig zuputzen und in Salz-Zucker-Wasser bissfest kochen. Butter in einer Pfanne zerlassen, Knoblauch, Petersilie, Grammeln und Salz zufügen, kurz aufschäumen lassen und die Semmelbrösel zugeben. Die Sauce sollte eine schöne cremige, nicht zu feste Konsistenz aufweisen .

In einem etwas höherem Topf Wasser zum Kochen bringen, Eier einschlagen und pochieren. Mit Hilfe eines Lochschöpfers die Eier aus dem Kochfond heben, auf einem Küchenpapier gut abtropfen lassen und erst jetzt mit Salz würzen. 

Auf einem vorgewärmten Teller den Spargel anrichten, mit der Bröselsauce nappieren und das pochierte Ei aufsetzen.

Zutaten

Spargel

500g weißer Spargel

Zucker

Salz

 Bröseln

100g Semmelbrösel

125g Butter

1 kl. geschn. Knoblauchzehe

2 EL gehackte Petersilie

2 EL gehackte Grammeln

Salz

Pochierte Eier

4 Eier

Salz