Honig-Russerl auf Chili-Bohnen March 25 2015

Zubereitung

Russerl aus dem Glas nehmen, aufklappen und das Rückgrat entfernen – halbieren. Mit Honig und Dille marinieren. Eier aufschlagen und mit Erdäpfelpüreeflocken vermengen. Die marinierten Russerl durch die Püreemasse ziehen und in heißem Öl schwimmend ausbacken.

Bohnen gut abwaschen, Wasser mit Zucker und Salz aufkochen und das Paradeisermark zufügen, einmal aufkochen lassen, Bohnen sowie Chilischote zufügen. Wenn nötig nochmals abschmecken
 
Chilibohnen in tiefen Tellern anrichten und mit den knusprigen Honig-Russerl servieren.

Zutaten

Russerl

1 kl. Glas Russerl

1 EL Honig

1EL geh. Dille

2 Eier

4 EL Erdäpfelpüreeflocken

Öl

Chili-Bohnen

1 kl. Dose rote Bohnen

½ Tube Paradeisermark

ca. ¼ l Wasser

1 EL Zucker

1 TL Salz

1 aufgeschn. Chilischote